Tag der Sachsen

Ansprechpartner Projektbüro
Herr Vogel

Kirchgasse 6
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: +49 37206 - 64 1700
Fax: +49 37206 - 64 1109
E-Mail:
ch.vogel@frankenberg-sachsen.de

Kitaplatz - Online
Wohnen in Frankenberg
Europa fördert Frankenberg
Bibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Veranstaltungen
- + Mai 2021 [aktMonat=4] anzeigen
Mai 2021
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Stadtpark
Firmendatenbank Frankenberg/Sa.

Herzlich willkommen in der Stadt Frankenberg/Sa.

21.04.2021 - Lernen in zwei Sprachen – Frankenberg qualifiziert Bildungsprofil

Mit Blick auf eine zunehmend international geprägte Lebenswelt gewinnt das Lernen weiterer Sprachen neben der Muttersprache an Bedeutung, allen voran Englisch.

In Frankenberg gelingt dies bereits am Beispiel der Kindertagesstätte „Little Foxes“ in der ehemaligen Neubauschule. Seit 01. August 2018 ermöglicht der Träger, die Gesellschaft zur ganzheitlichen Bildung (GGB), Kindern im Kleinkind- und Kindergartenalter das spielerische, alltagsbegleitende Erlernen der Fremdsprache Englisch. Das Angebot wird sehr gut angenommen und die Nachfrage steigt stetig. Derzeit werden in der Kita 61 Kinder betreut.

Um das im Kindergarten spielerisch erworbene Wissen weiter zu entwickeln und zu festigen, beabsichtigt die Saxony International School – Carl Hahn gGmbH, ein Partner der GGB, die Errichtung einer bilingualen, englischsprachigen Grundschule. Die zweisprachige Grundschule ist damit ein wichtiger neuer Bestandteil einer zukunftsfähigen Bildung in Frankenberg/Sa. So sehen es auch die Frankenberger Stadträte. Mit sehr großer Zustimmung unterstützt das Gremium die Absicht des Schulträgers. 2 Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen, so lautet das Ergebnis der öffentlichen Sitzung vom 25. März 2021.

Der Bürgermeister ist nun vom Stadtrat beauftragt, die Errichtung der Grundschule in der ehemaligen Neubauschule an der Mühlbacher Straße als Interimslösung zu prüfen. Eine erste Besichtigung des Gebäudes, in welchem sich bereits die Kita „Little Foxes“ befindet, fand bereits am 19. April 2021 statt. Hierbei erhielten die beiden Geschäftsführer der Saxony International School – Carl Hahn gGmbH, Herr Rüdiger School und Frau Melissa Blankenship-Küttner einen Einblick über den Zustand der oberen Räumlichkeiten. Voraussichtlich ab dem Schuljahr 2023/2024 startet die Saxony International School – Carl Hahn gGmbH die bilinguale, englischsprachige Grundschule.

Ob das bilinguale Profil in den weiterführenden Schulen fortgeführt werden kann, gilt es perspektivisch zu prüfen.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.