Kulturhauptstadt Chemnitz 2025
Kulturhauptstadt Chemnitz 2025

Die Stadt Chemnitz erhielt 2020 den Zuschlag als europäische Kulturhauptstadt 2025. Dies ist eine einmalige Chance für die Stadt Chemnitz und die Region zur Entwicklung einer gemeinsamen Kulturregion und Festigung einer interkommunalen Zusammenarbeit.

Im Rahmen der Bewerbung gab es bereits mehrere Schnittpunkte und Beratungen unter Beteiligung der Stadt Frankenberg/Sa. An die gemeinsam begonnene Zusammenarbeit möchte die Stadt anschließen und hat Unterstützung und Beteiligung bei der Entwicklung zukunftsorientierter Projekte der Kulturregion zugesagt.

Hier finden Sie alle Informationen zur Umsetzung des Projektes Kulturhauptstadt Chemnitz 2025 sowie aus der Kulturregion, welche aus 38 beteiligten Kommunen besteht, und wie sich die Stadt Frankenberg/Sa. beteiligt.

01.03.2024 - Intervention zur Passion
Gemeinsam mit der Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025 gGmbH und dem Regionalmanagement Europäische Kulturregion Chemnitz, dem Team Purple Path und lokalen Partnern fand am Aschermittwoch, den 14.02.2024 in der Kirche in Langenstriegis eine Altarverhüllung - Intervention zur Passion statt. Bis Ostersonntag sind Sie eingeladen zu weiteren Veranstaltungen und Gottesdiensten.
01.03.2024 - Veranstaltungstermine März - Chemnitz 2025
Am 18. Januar 2025 ist die Eröffnung der Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025. Chemnitz 2025 ist ein riesiges Beteiligungsprojekt für Stadt und Region. Zahlreiche Projekte und Veranstaltungen werden bereits im Vorfeld des Kulturhauptstadt-Jahres gestaltet und durchgeführt.