Stadtbibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Löwen Apotheke
Markt 16
09669
Frankenberg/Sachsen
Telefon: 037206 - 2222
Europa fördert Frankenberg
Veranstaltungen
- + April 2018 [aktMonat=3] anzeigen
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Stadtpark
Entwicklungsportal Frankenberg
Die neue Frankenberg App

Herzlich willkommen in der 825-jährigen Stadt Frankenberg/Sa.

28.03.2018 - Kreisverkehr Klingbach wird bald optisch aufgepeppt

Auf Vorschlag des Fördervereines Landesgartenschau Frankenberg/Sa. e.V. wird der Kreisverkehr Klingbach neu gestaltet. Die Idee des Vereines ist für die Begrünung der Mitte, eine möglichst dauerhafte und wenig pflegeintensive Bepflanzung zu etablieren, die rund um das Jahr ein abwechslungsreiches und attraktives Erscheinungsbild hat. Die Innenfläche soll in den Farben des Stadtwappens von Frankenberg, rot und gelb, bepflanzt werden.

Laut dem Pflanzplan der fagus GmbH aus Markleeberg werden zum einen rote flächendeckende und langblühende Bodendeckerrosen Rosa „Alcantara“ den Kreisel schmücken. Drei kleinere Flächen mit Sonnenhut und Gräsern schaffen den gelben Sommeraspekt. Desweiteren stehen in der Fläche drei Solitärsträucher:  eine Magnolie und zwei Spiersträucher, die zeitversetzt weiß blühen und den Höhenakzent setzen. Den Rahmen bildet ein umlaufender Kiesstreifen, der als Schutzstreifen zwischen Fahrbahn und Pflanzung fungieren soll.
Die Umgestaltung ist für April/Mai diesen Jahres geplant.

 

Ein weiterer Blickfang entsteht auf dem ehemaligen Standort der Lederfabrik an der Chemnitzer Straße. Der Vorstand des Fördervereines Landesgartenschau Frankenberg/Sa. e.V. hatte die Idee, auch auf Basis der länger bestehenden Anfrage des Imkervereins, auf der 3800 Quadratmeter großen Fläche eine Blumenwiese anzulegen. Hierbei handelt es sich um eine arten- und kräuterreiche Mähwiese und bietet zahlreichen Kleintieren und Insekten wie Schmetterlingen, Wildbienen und Hummeln einen Lebensraum. Bis die Aussaat in den Monaten März bis Mai erfolgen kann, muss zunächst der Boden vorbereitet werden. Vom Sommer bis weit in den Herbst zeigen sich dann immer neue Wildblumen in den schönsten Farben, die auch Ihr Auge erfreuen werden.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.