Europa fördert Frankenberg
Stadt- und Ortschaftsratswahl 2024

----------------------------------------
Download Formulare für Wahlvorschlagsverfahren
----------------------------------------

Kitaplatz - Online
Wohnen in Frankenberg
Bibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Katharinen Apotheke
Baderberg 2
09669
Frankenberg/Sachsen
Telefon: 037206 - 3306
Frankenberger Kultur gGmbH
Veranstaltungen
- + April 2024 [aktMonat=3] anzeigen
April 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
Firmendatenbank Frankenberg/Sa.

Herzlich willkommen in der Garnisonsstadt Frankenberg/Sa.

11.07.2023 - Information zur Unterbringung von Asylsuchenden

Aufgrund der aktuellen Diskussion und den angekündigten Demonstrationen zur Unterbringung von Asylsuchenden in Frankenberg/Sa. nimmt die Stadt Frankenberg/Sa. wie folgt Stellung.

Die WGF Frankenberg/Sa. beabsichtigt im Rahmen ihrer strategischen Unternehmensentwicklung das Gebäude Lerchenstraße an die Landkreis Mittelsachsen Servicegesellschaft mbH (LMSG), ein Tochterunternehmen des Landkreises Mittelsachsen, zu verkaufen. Die LMSG ist durch den Landkreis Mittelsachsen beauftragt, asylsuchende Personen unterzubringen. Zu deren Aufgaben gehören dabei unter anderem der Erwerb, die Akquisition, Errichtung, Anmietung, Ausstattung und das Betreiben von Not-, Gemeinschafts- und sonstigen Unterkünften bzw. Wohnungen zur Aufnahme und Unterbringung von Asylbewerbern, Flüchtlingen, geduldeten Ausländern und sonstigen Personen.

Die WGF informierte die Mieter der Lerchenstraße über den möglichen Verkauf und teilte mit, dass das bestehende Mietverhältnis mit den Mietern nach dem Erwerb fortgesetzt werden soll. Auch dem Stadtrat der Stadt Frankenberg/Sa. ist das Kaufinteresse der LMSG schon länger bekannt.

In dem Gebäude Lerchenstraße stehen insgesamt 11 Wohneinheiten zur Vermietung zur Verfügung. Davon sind 6 vermietet, 5 stehen leer. Die LMSG beabsichtigt, andere angemietete Objekte aufzugeben und dafür die leeren Wohnungen in der Lerchenstraße zu belegen.

Die Stadt Frankenberg/Sa. weist die Gerüchte von Aufnahme weiterer Flüchtlinge oder der Entstehung eines Containerdorfes für Flüchtlinge entschieden zurück. Die Errichtung eines Containerdorfes war zu keinem Zeitpunkt Thema.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.

 

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.