Hilfe für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine
Europa fördert Frankenberg
Kitaplatz - Online
Wohnen in Frankenberg
Bibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Rosenapotheke Mittweida
Hainichener Straße 12
09648
Mittweida
Telefon: 03727 - 9699600
Veranstaltungen
- + Mai 2022 [aktMonat=4] anzeigen
Mai 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Stadtpark
Firmendatenbank Frankenberg/Sa.

Herzlich willkommen in der Garnisonsstadt Frankenberg/Sa.

03.03.2022 - B 169 – Fortsetzung Sanierung der Jochen-Köhler-Straße

Am Montag, den 7. März 2022, werden die Arbeiten zur Erneuerung der B 169/Jochen-Köhler-Straße in Frankenberg im nächsten Abschnitt fortgesetzt. Darüber informiert das Landesamt für Straßenbau und Verkehr. An der Kreuzung Chemnitzer Straße und Jochen-Köhler-Straße erfolgt ein Austausch des verschlissenen Asphalts.

Die Asphaltbefestigung wird dabei in einer Gesamtdicke von 12 Zentimetern erneuert. Zudem erfolgen Arbeiten an der Straßenentwässerung und die verkehrsregelnde Beschilderung sowie die Fahrbahnmarkierung werden neu hergestellt. Gleichzeitig errichtet der Zweckverband „Kommunale Wasserver-/Abwasserentsorgung Mittleres Erzgebirgsvorland“ ein neues Schieberbauwerk und erneuert die Abwasserkanäle in der B 169 im Kreuzungsbereich. Im Auftrag der Stadt Frankenberg wird die Kreuzung barrierefrei umgebaut.

Während der Bauausführung wird die Bundesstraße abschnittsweise voll gesperrt. Der Verkehr wird über innerörtliche Straßen und eine großräumige außerörtliche Umleitungsstrecke geführt. In der ersten Bauphase ist die Kreuzung nach und von Chemnitz nicht befahrbar. Die Umleitungsstrecke verläuft über die B 180 und B 173 über Niederwiesa.

Für die zweite Bauphase wird die Umleitungsstrecke verlegt auf die S 200 und S 201 über Lichtenau, Mittweida und Rossau zurück zur B 169. Rechtzeitig wird dazu erneut per Pressemitteilung informiert.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Mai abgeschlossen, damit wird die Gesamtmaßnahme zur Erneuerung der Jochen-Köhler-Straße beendet.

Die Baukosten für den aktuellen Bauabschnitt im Zuge der Kreuzung betragen rund 540.000 Euro. Sie werden anteilig vom Bund und den Beteiligten getragen.

Alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise im Zuge der Umleitungen gebeten.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.