Europa fördert Frankenberg
Tag der Sachsen

Ansprechpartner Projektbüro
Herr Vogel

Kirchgasse 6
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: +49 37206 - 64 1700
Fax: +49 37206 - 64 1109
E-Mail:
info@tds-frankenberg.de

www.tagdersachsen2022.de

Kitaplatz - Online
Wohnen in Frankenberg
Bibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Katharinen Apotheke
Baderberg 2
09669
Frankenberg/Sachsen
Telefon: 037206 - 3306
Veranstaltungen
- + Dezember 2021 [aktMonat=11] anzeigen
Dezember 2021
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Stadtpark
Firmendatenbank Frankenberg/Sa.

Herzlich willkommen in der Garnisonsstadt Frankenberg/Sa.

25.11.2021 - 3G-Pflicht bei allen Terminen in der Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.

Aufgrund der aktuellen Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung gilt auch für den Besuch der Stadtverwaltung die 3G-Regelung. Die 3G-Pflicht dient dem Gesundheitsschutz der Besucher und Mitarbeiter. Besucher müssen geimpft, genesen sein oder einen negativen Test vorzeigen. Sie werden an den Eingängen in Empfang genommen und gebeten Ihren 3G-Nachweis vorzulegen. Im Stadthaus, Markt 18, erfolgt dies im Empfangsbereich des Sachgebietes Bürgerservice. Bei Terminen im Rathaus, Markt 15, wird der Nachweis beim Einlass durch die Mitarbeiter der Tourist-Information bzw. durch den städtischen Mitarbeiter, bei dem der Termin vereinbart wurde, kontrolliert.

Ein Testnachweis ist ein Nachweis hinsichtlich des Nichtvorliegens einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in gedruckter oder digitaler Form, wenn die zugrundeliegende Testung durch In-vitro-Diagnostika erfolgt ist, die für den direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 bestimmt sind und die auf Grund ihrer CE-Kennzeichnung oder auf Grund einer erteilten Sonderzulassung verkehrsfähig sind.

Die zugrundeliegende Testung darf maximal 24 Stunden zurückliegen und muss von einem Testzentrum, einer Teststelle von Rettungs- und Hilfsorganisationen, einer kommunal betriebenen Teststelle oder von einer privaten Teststelle, die vom öffentlichen Gesundheitsdienst mit der Durchführung von Testungen beauftragt wurden oder von einer Apotheke, vom Hausarzt etc. bescheinigt sind. Vor Ort werden keine Corona-Schnelltests durchgeführt.

Die bereits bestehenden Hygiene-Regeln, wie Zutritt nur nach Terminvergabe, korrektes Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes und das Einhalten des Mindestabstandes gelten weiterhin.

Unterstützen Sie mit Umsicht und Konsequenz die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen, um das Infektionsgeschehen einzudämmen und um einer drohenden Überlastung des Gesundheitswesens entgegenzuwirken.

 

Pressetelle
Stadt Frankenberg/Sa.

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.