Europa fördert Frankenberg
Tag der Sachsen

Ansprechpartner Projektbüro
Herr Vogel

Kirchgasse 6
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: +49 37206 - 64 1700
Fax: +49 37206 - 64 1109
E-Mail:
ch.vogel@frankenberg-sachsen.de

 

www.tagdersachsen2022.de

 

Kitaplatz - Online
Wohnen in Frankenberg
Bibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Sonnen-Apotheke Mittweida
Schumannstraße 5
09648
Mittweida
Telefon: 03727 - 649867
Veranstaltungen
- + September 2021 [aktMonat=8] anzeigen
September 2021
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Stadtpark
Firmendatenbank Frankenberg/Sa.

Herzlich willkommen in der Garnisonsstadt Frankenberg/Sa.

13.09.2021 - Spendenaktion

… schon nach kürzester Zeit konnten wir eine Summe von 756,20 Euro zählen, welche in das Katastrophengebiet nach Ahrweiler ging. Doch wer brachte den Stein ins Rollen und wie organisierten wir es?

Im Hortelternrat kam der Gedanke auf und wir als Hortpädagogen wurden gern aktiv. Das Thema „Naturkatastrophen“ und „Helfen“ besprachen wir mit den Kindern in der jeweiligen Gruppe. Natürlich erkannten wir sofort, dass viele Kids sehr gut informiert waren und für diese Sache fieberten. Schon am Folgetag kamen die ersten Umschläge mit Hartgeld aus der Spardose bei uns an. Eine weitere Information ging zeitgleich an die Eltern und auch diese spendeten kräftig. Einige Familien gaben Umschläge mit bis zu 50,00 Euro bei uns ab und somit kamen wir ruck zuck auf die Gesamtsumme.

Etwas schwieriger gestaltete sich die Auswahl eines Spendenempfängers. Gezielt suchten wir nach einer Kindereinrichtung in freier Trägerschaft, welches uns auch gelang. Nach vielen Telefonversuchen konnten wir einen Kontakt mit einer Caritaseinrichtung direkt in Ahrweiler herstellen. Die Kita- und Horteinrichtung wurde durch die Flut völlig zerstört. Vor Ort bemühte man sich gerade um eine Ausweichmöglichkeit für die Kids zu finden. Unseren Wunsch, weiter in Kontakt zu bleiben, eventuell mit einem Briefaustausch der Kids, fanden sie sehr toll. Doch jetzt wollen sie erstmal wieder Fuß fassen. Dankend nahmen sie unsere Spende an.

Wir schauen mal, wie sich alles entwickelt.

Wir danken allen Kindern und Eltern für die unkomplizierte Unterstützung.

 

Im Namen aller Initiatoren
Ines Klein, Hortleiterin

 

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.