Tag der Sachsen

Ansprechpartner Projektbüro
Herr Vogel

Kirchgasse 6
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: +49 37206 - 64 1700
Fax: +49 37206 - 64 1109
E-Mail:
ch.vogel@frankenberg-sachsen.de

Kitaplatz - Online
Wohnen in Frankenberg
Europa fördert Frankenberg
Bibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Merkur-Apotheke
Lauenhainer Straße 57
09648
Mittweida
Telefon: 03727 - 92958
Veranstaltungen
- + Juni 2021 [aktMonat=5] anzeigen
Juni 2021
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
Stadtpark
Firmendatenbank Frankenberg/Sa.

Herzlich willkommen in der Stadt Frankenberg/Sa.

03.06.2021 - Ampeln für gutes Raumklima

Angeregt durch positive Erfahrungen einer Hamburger Kita soll auch im Taka-Tuka-
Land die Luft in den Innenräumen der Einrichtung mit Unterstützung von Ampeln
getestet werden.

Ampeln für das Raumklima?
Ja, Co2-Ampeln können als „Raumluftüberwacher“ den Gehalt an Kohlenstoffdioxid in der Luft messen und anzeigen. So signalisieren sie, wann der richtige Zeitpunkt zum Lüften gekommen ist. Die Intervalle zum Luftaustausch werden von zahlreichen Faktoren beeinflusst. Dazu zählen beispielsweise die Raumgröße, die Zahl der Fenster und Türen, welche geöffnet werden können und die Anzahl der Personen, die sich im Raum befinden und deren Tätigkeiten. Gute Luftqualität wird sehr subjektiv empfunden.

Mit Unterstützung von Co2-Ampeln lässt sich die Kohlendioxid- und Aerosolkonzentration in der Raumluft überwachen und bewerten. Über ein LED-Ampelsystem (grün-gelb-rot) wird angezeigt, wann und wie lange gelüftet werden muss. Damit lässt sich das Infektionsrisiko durch eine zu hohe Konzentration von Aerosolen in der Innenraumluft verringern. Gute Luftqualität trägt zum Infektionsschutz bei! Optimale Lüftungsintervalle verhindern zudem auch den Verlust von Wärmeenergie. Unsere Kita wird bei der Erprobungsphase der Co2-Mess-Technik von der Unfallkasse Sachsen begleitet und unterstützt. Die Erfahrungen werden im Team besprochen und ausgewertet. Sollte sich der Einsatz dieser Messgeräte mit Farbleuchten in unserer Kita bewähren, werden wir über die Umsetzung und Anschaffung beraten.


Anette Günzel
Staatlich anerkannte Erzieherin

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.