Tag der Sachsen

Ansprechpartner Projektbüro
Herr Vogel

Kirchgasse 6
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: +49 37206 - 64 1700
Fax: +49 37206 - 64 1109
E-Mail:
ch.vogel@frankenberg-sachsen.de

Kitaplatz - Online
Wohnen in Frankenberg
Europa fördert Frankenberg
Bibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Veranstaltungen
- + Mai 2021 [aktMonat=4] anzeigen
Mai 2021
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Stadtpark
Firmendatenbank Frankenberg/Sa.

Herzlich willkommen in der Stadt Frankenberg/Sa.

16.04.2021 - Sachbearbeiter Meldeamt (m/w/d)

Die Stadt Frankenberg/Sa. hat zwei Stellen Sachbearbeiter Meldeamt (m/w/d) ab dem 01.10.2021 sowie ab dem 01.01.2022 zu besetzen.

Die Teilzeitstellen mit 34 Wochenstunden sind befristet auf 2 Jahre, mit der Option auf unbefristete Beschäftigung. Die Vergütung erfolgt nach EG 5 TVöD.

 

Ihr Profil:

- erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten oder einem vergleichbaren Abschluss mit IHK Anerkennung (hier mit Bereitschaft den Angestelltenlehrgang I zu absolvieren)
- anwendungsbereite Kenntnisse der Microsoft-Office-Anwendungen und moderner EDV-Programme
- tätigkeitsbezogene Rechtskenntnisse im Bereich Melde-, Pass- und Ausweis-recht sowie allgemeinem Verwaltungsrecht
- ausgeprägte Bürger- und Kundenorientierung
- gute Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
- Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative
- Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung

Ihr Aufgabenbereich:

- Bearbeiten aller Angelegenheiten im Bereich des Pass-, Ausweis- und Meldewesens
- Erstellen von Auswertungen und Auskünften aus dem Melderegister
- Ausstellen von Bescheinigungen sowie Erteilen von Melderegisterauskünften
- Aufnehmen von Anträgen auf Ausstellung von Führungszeugnissen
- Wahrnehmen von Aufgaben im Zusammenhang mit Wahlen und Statistiken
- Ausstellen von Bescheinigungen und Beglaubigungen
- Einsatz im Empfangsbereich des Sachgebietes Bürgerservice

Angesichts der angestrebten Chancengleichheit in allen Bereichen des Berufslebens sind Bewerbungen von Frauen und Männern gleichermaßen erwünscht. Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten Menschen bei Vorliegen gleicher Eignung wird geachtet. Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber, die die o.g. Voraussetzungen erfüllen, werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.

Informationen zum Datenschutz erhalten Sie unter https://www.frankenberg-sachsen.de/Frankenberg/Datenschutz/

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.05.2021 an:
Stadt Frankenberg/Sa.
Bürgermeister Thomas Firmenich                                                        
Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

oder per E-Mail an: sekretariat.bm@frankenberg-sachsen.de

Bewerbungen per E-Mail können nur im PDF-Format berücksichtigt werden.

Verwenden Sie für Ihre postalische Bewerbung ausschließlich Kopien Ihrer Unterlagen und verzichten Sie auf  Mappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden.

Von einer Eingangsbestätigung sehen wir ab. Bewerbungskosten werden von der Stadt Frankenberg/Sa. nicht erstattet.

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.