Stadtbibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Hirsch-Apotheke
Rochlitzer Straße 51
09648
Mittweida
Telefon: 03727 - 94510
Veranstaltungen
- + Mai 2019 [aktMonat=4] anzeigen
Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Stadtpark
Firmendatenbank Frankenberg/Sa.
Entwicklungsportal Frankenberg
Europa fördert Frankenberg

Herzlich willkommen in der Stadt Frankenberg/Sa.

02.05.2019 - Mit Erfolg die Stufen hinauf

260 Stufen und 43 Höhenmeter hatten die Sportler des 3. Sachsenburger Schlosstreppenlaufes am 28.04.2019 zu überwinden, bis diese im Ziel ankamen. Im Ziel, außer Atem, mussten noch eine Frage beantwortet werden, welche den Sportlern bei einer falschen Antwort Strafsekunden einbringen konnte. Gestellt wurde die Frage, wie viele Höhenmeter es vom Fuß der Treppe bis zum letzten Treppenabsatz sind. Der Schlosstreppenlauf wurde von der DLRG Mittelsachsen - Sachsenburg 1990 e.V. organisiert und ausgerichtet. Im Vorfeld wurden von den Vereinsmitgliedern Arbeiten ausgeführt die das Umfeld verschönern. Die Reinigung der Schlosstreppen und das Schmücken dieser gehörten zu diesen Arbeiten genau so dazu wie die Urbarmachung einer alten überwucherten Bodenplatte die geschmückt mit Blumen und ausgestattet mit Sitzgelegenheiten einen schönen Platz außerhalb des Baustellengeschehens rund um Schloss Sachsenburg her gab. Auch in diesem Jahr gab es einige läuferische Besonderheiten. So liefen zwei Kameraden der Feuerwehr Sachsenburg-Irbersdorf unter Atemschutz die Schlosstreppe hinauf, das DLRG Maskottchen Life lief in voller Monteur bzw. Kostüm und ein Hund wurde im Laufschritt hinauf getragen. Dank der Sponsoren konnten auch in diesem Jahr wieder großartige Preise an die Sportler ausgegeben werden. Dabei dankt die DLRG Mittelsachsen dem Kaufland Frankenberg, dem Kulturforum Stadtpark Frankenberg, der WGF (Wohnungsgesellschaft Frankenberg), der Gärtnerei Blankenburg, der Blumen- und Friedhofsgärtnerei Homilius für die gesponsorten Preise für die Platzierten sowie der KFZ Werkstatt Auto Kunze für die erbrachten Leistungen am DLRG Vereinsauto welches sonst ausgefallen wäre. Insgesamt haben einige Läufer mehr als vergangenes Jahr, genau 33 Läufer am Sachsenburger Schlosstreppenlauf teilgenommen. Neben dem sportlichen Programm krönte auch der Chemnitzer Newcomer Rapper Money$Mufasa die Veranstaltung und präsentierte einige seiner eigenen Songs. Die Besucher konnten umrahmt von diesem Programm bis in den Nachmittag unterhalten werden und die Versorgung mit Kaffee und Kuchen klappte sehr gut.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, den Eltern für die vielen selbst gebackenen Kuchen und allen Teilnehmern und Gästen für eine gelungene breitensportliche Veranstaltung.

Wir freuen uns, Sie auch zum "4. Sachsenburg - Schlosstreppenlauf" am 26.04.2020 begrüßen zu dürfen.

 

Bild: Heiko Stockhecke (Platz 2) und Thomas Seidel (Platz 1). Der Vorjahressieger und 2019 zweit Platzierte Heiko Stockhecke gratuliert dem Sieger 2019 Thomas Seidel

 

Erik Frank Hoffmann

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.