Öffentlichkeitsarbeit

Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.
Frau Sparmann
Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: + 49 37206 64 - 1113
Fax: + 49 37206 64 - 1109
E-Mail: presse@frankenberg-sachsen.de

Stadtpark
Veranstaltungen
- + Juni 2022 [aktMonat=5] anzeigen
Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Katharinen Apotheke
Baderberg 2
09669
Frankenberg/Sachsen
Telefon: 037206 - 3306
Aktuell - Stadtnews
27.04.2021 - Apfelbaum für den Tag der Sachsen 2022

Unter dem Motto „Sachsens Pioniergeist entdecken“ wird Frankenberg/Sa. im Jahr 2022 den Tag der Sachsen ausrichten. Das hat am 08. April 2021 das Kuratorium „Tag der Sachsen“ in einer Sondersitzung einstimmig beschlossen. Im Rahmen der symbolischen Staffelstabübergabe überreichte Dr. Matthias Rößler, Landtagspräsident und Präsident des Kuratoriums „Tag der Sachsen“ Bürgermeister Thomas Firmenich einen Säulenapfelbaum der Sorte „Pilot“. Im Mühlbachtal, an der geplanten Kleingartenmeile, hat dieser Baum nun seinen Platz gefunden. Am Montag, den 26. April 2021 setzten Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler und Bürgermeister Thomas Firmenich den Apfelbaum in die Erde.

„Möge der Apfelbaum bald zahlreiche Früchte tragen und uns an den Tag der Sachsen in Frankenberg/Sa. erinnern“, so Bürgermeister Thomas Firmenich.

Dr. Matthias Rößler hat als Sohn eines Gärtnermeisters bereits unzählige Bäume gepflanzt und betonte die symbolische Bedeutung des Apfelbaumes. „Der Apfelbaum steht als Zeichen der Hoffnung. Es kommen bessere Zeiten, es wird Frühling, wir werden auch die Corona-Pandemie besiegen, indem wir uns in großen Zahlen impfen lassen. Der Tag der Sachsen 2022 ist ja das Fest der Vereine und Verbände und ein großer Aufbruch der Bürgergesellschaft hier in Frankenberg/Sa. und daraufhin arbeiten wir hin“, betonte Dr. Matthias Rößler.

Der 29. Tag der Sachsen findet im kommenden Jahr vom 9. bis 11. September 2022 in Frankenberg/Sa. statt.

 

Im Bild (von links nach rechts): Bürgermeister Thomas Firmenich, Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler, Vizepräsident Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. Udo Seiffert.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.