Öffentlichkeitsarbeit

Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.
Frau Sparmann
Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: + 49 37206 64 - 1113
Fax: + 49 37206 64 - 1109
E-Mail: presse@frankenberg-sachsen.de

Stadtpark
Veranstaltungen
- + Juni 2022 [aktMonat=5] anzeigen
Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Katharinen Apotheke
Baderberg 2
09669
Frankenberg/Sachsen
Telefon: 037206 - 3306
Aktuell - Stadtnews
27.11.2019 - Öffentliche E-Ladesäule in Frankenberg eingeweiht

Eine neue Ladesäule in Frankenberg versorgt ab sofort Elektrofahrzeuge mit Strom. Uwe-Sven Knopf vom Autohaus Schloz Wöllenstein, Robby Hartl von eins Energie sowie Lynn Heinhold aus der Stadtverwaltung nahmen am Montag gemeinsam die Ladestation im Gewerbegebiet an der Autobahn in Betrieb.

Für die Bauleistungen, den Netzanschluss sowie die Stellplatzmarkierung investierte das Autohaus 17.000 Euro. Der Energiedienstleister eins Energie finanzierte die Ladesäule mit 10.000 Euro. Darüber hinaus unterstützt die Stadt Frankenberg/Sa. das Projekt und stellt hierfür zwei Stellplätze im öffentlichen Verkehrsraum kostenfrei zur Verfügung.

Die Nutzung der neuen Ladesäule ist entweder per „eins-E-Mobil-App“ mit dem eigenen Smartphone oder mittels eines RFID-Chips möglich, welcher über den Energiedienstleister erhältlich ist. Über Kosten, Tarife und Ladestationen informieren die App sowie die Webseite des Energieversorgers. Aber auch spontanes Zahlen über einen sogenannten „Ad-hoc-Laden“ mittels scannen eines QR-Codes ist möglich.

Die Stadt Frankenberg/Sa. unterstützt die Errichtung von E-Ladesäulen im öffentlichen Verkehrsraum und will damit einen aktiven Beitrag zur Energiewende leisten. In der Innenstadt am Marktplatz steht bereits eine Tankstelle für Elektro-Autos zur Verfügung. Eine weitere wurde am Bahnhof errichtet und soll demnächst in Betrieb gehen. Das Thema Mobilität ist im Energiepolitischen Arbeitsprogramm zur Teilnahme am European Energy Award (EEA) enthalten, an dem sich Frankenberg seit 2012 beteiligt.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.