Öffentlichkeitsarbeit

Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.
Frau Sparmann
Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: + 49 37206 64 - 1113
Fax: + 49 37206 64 - 1109
E-Mail: presse@frankenberg-sachsen.de

Stadtpark
Veranstaltungen
- + Juni 2022 [aktMonat=5] anzeigen
Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Katharinen Apotheke
Baderberg 2
09669
Frankenberg/Sachsen
Telefon: 037206 - 3306
Aktuell - Stadtnews
13.12.2018 - Adventskonzert – Bundeswehr spielt in St. Ägidienkirche in Frankenberg

Die Panzergrenadierbrigade 37 hat mit ihrem 24. Adventskonzert in der Frankenberger St. Ägidienkirche eine Tradition fortgesetzt, auf die viele Frankenberger in der Vorweihnachtszeit nicht mehr verzichten mögen. Unter der Leitung von Major Tobias Wunderle spielte am 11. Dezember das Luftwaffenmusikkorps aus Erfurt. Den rund 900 Besuchern boten die Profimusiker bekannte Musikstücke wie "Die Winterrose" oder die Musik zum Filmklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". „Einfach klasse“, so die übereinstimmende Meinung der Besucher. Oberst Gunnar Brügner, Kommandeur der Panzergrenadierbrigade 37 "Freistaat Sachsen", dankte allen Anwesenden für das „wie immer zahlreiche Erscheinen und die Verbundenheit, die damit zwischen Bundeswehr und Frankenbergern gelebt wird, auch wenn manchmal schwere Fahrzeuge durch die Stadt rollen müssen." Auch Landrat Matthias Damm war unter den Gästen.

Auch eine Tradition: Die Besucher waren aufgerufen, anlässlich des Adventskonzerts statt Eintritt zu bezahlen, Geld zu spenden. Als Spendenempfänger wurden in diesem Jahr die Hinterbliebenen eines kürzlich in Litauen verunglückten Soldaten ausgewählt. Ein weiterer Teil der Spenden geht an die Leo-Lessig-KUNST-Stiftung und das Soldatenhilfswerk. 3300 Euro lagen am Ende in den Spendenboxen. Auf einem kleinen Weihnachtsmarkt neben der Kirche klang der Abend mit Bratwurst und Glühwein aus der Feldküche aus.

 

Autor: Andre Klimke
Fotos: Sebastian Grünberg