Öffentlichkeitsarbeit

Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.
Frau Sparmann
Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: + 49 37206 64 - 1113
Fax: + 49 37206 64 - 1109
E-Mail: presse@frankenberg-sachsen.de

Stadtpark
Veranstaltungen
- + Juni 2022 [aktMonat=5] anzeigen
Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Katharinen Apotheke
Baderberg 2
09669
Frankenberg/Sachsen
Telefon: 037206 - 3306
Aktuell - Stadtnews
07.07.2017 - Stadtrat beschließt Tiefbaumaßnahmen-Paradiesgärten Mühlbachtal

Das Mühlbachtal soll bis 2019 zu einer naturnahen Parkanlage „Paradiesgärten Mühlbachtal“ ausgebaut werden. Zur Umsetzung dieser Maßnahmen werden insgesamt 15 Teillose von Bauleistungen vergeben.

 

Der Stadtrat stimmte am 21.06.2017 der Vergabe von drei Teillosen einstimmig zu: Los B 2.1, Los B 2.2 und Los B 3.3. Die Lose wurden an die Firma Fachcenter Garten + STL-Bau GmbH aus Hauptmannsgrün vergeben. Das Auftragsvolumen beträgt 1.295.727,85 Euro. Die Lose B2.1 und B 2.2 beinhalten den ökologischen Gewässerausbau des Mühlbaches und den Abbruch der alten Brücken Bachgasse 4/4a und den erforderlichen Ersatzneubau einer Brücke zur Erschließung des Gebietes. Das Los B 3.3 umfasst die Tief- und Landschaftsbauarbeiten im westlichen Mühlbach. Der geplante Ausführungszeitraum ist von Juli 2017 bis Februar 2018 vorgesehen.

Im Zuge der Maßnahme soll der Bach renaturiert werden und das Hochwasserniveau HQ100, sichergestellt werden. Dazu wird ein neues breiteres Bachbett angelegt. Zusätzlich erhält der Bach einen Nebenlauf. Um die Maßnahmen um zu setzten, muss das Gebäude Bachgasse 3 weichen. Im westlichen Abschnitt zwischen Baderberg und der Brücke Bachgasse werden vorhandene Ufermauern instand gesetzt.

Der Freistaat Sachsen unterstützt den Bau mit einer Förderung in Höhe von 90 Prozent. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.