Postanschrift

Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.
Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: + 49 37206 64 - 0
Fax: + 49 37206 64 – 1109
E-Mail:
info@frankenberg-sachsen.de

 

Besucheradresse

Rathaus

Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Stadthaus "Ross"

Markt 18
09669 Frankenberg/Sa.
 

Öffnungszeiten Rathaus / Stadthaus

Der Zutritt ins Rathaus ist ab sofort zu den Öffnungszeiten wieder ohne Zugangsbeschränkung möglich. Für das Stadthaus, insbesondere für den Bereich Bürgerservice, ist weiterhin der Zugang nur nach Terminvereinbarung oder in Notfällen möglich.

 

Trotz der Lockerungen bitten wir aufgrund der aktuell hohen Ansteckungszahlen, das persönliche Aufsuchen der Stadtverwaltung weiterhin auf ein notwendiges Maß zu beschränken und Angelegenheiten, soweit möglich, telefonisch oder per E-Mail zu erledigen.

 

Öffnungszeiten Rathaus:

 

Montag:

geschlossen

Dienstag:

09:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:

geschlossen

Donnerstag:

09:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:30 Uhr

Freitag:

09:00 – 12:00 Uhr

 

Terminvereinbarungen außerhalb der regulären Öffnungszeiten ist möglich.

 

Stadthaus - Markt 18
Bürgerservice
Stadtarchiv:

Montag

09.00 – 12.00 Uhr - Annahmeschluss 11.30 Uhr (bei hohen Wartezeiten auch vorzeitig)

Dienstag

13.00 – 17.30 Uhr - Annahmeschluss 17.00 Uhr (bei hohen Wartezeiten auch vorzeitig)

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

13.00 – 17.30 Uhr - Annahmeschluss 17.00 Uhr (bei hohen Wartezeiten auch vorzeitig)

Freitag

09.00 – 12.00 Uhr - Annahmeschluss 11.30 Uhr (bei hohen Wartezeiten auch vorzeitig)

 

Bitte vereinbaren Sie insbesondere für den Bereich Bürgerservice (Ordnungsamt, Friedhofsverwaltung, Standesamt, Gewerbeamt, Einwohnermeldeamt, Verkehrsamt) rechtzeitig einen Termin unter der Rufnummer 037206 - 641227 / 641228 / 641222.  


Stadthaus Markt 18
Kinder- und Erwachsenenbibliothek:

 

Montag

09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

Dienstag

09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 - 17.30 Uhr

Mittwoch

Geschlossen

Donnerstag

09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 - 17.30 Uhr

Freitag

09.00 – 12.00 Uhr

 

Die Zentrale Rufnummer lautet 037206 - 641105.

 

Für die Nutzung des Stadtarchivs bitten wir ebenfalls um telefonische Anmeldung unter 037206 - 641215.

 

Die Tourist-Information am Markt ist geöffnet:
Mo/Di/Mi/Do/Fr von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Di + Do zusätzlich von 13.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

 
 
Informationen aus dem Rathaus
19.11.2021 - MITNETZ STROM stellt Flexibilitätsmarktkonzept vor

Besitzen Sie flexible Anlagen wie Batterien, Wärmespeicher, Wärmepumpen oder Photovoltaikanlagen? Oder interessieren Sie sich für erneuerbare Energien?

Der Netzbetreiber in der Region, MITNETZ STROM, arbeitet an einem innovativen Konzept dem „lokalen Flexibilitätsmarkt“. Dieser soll im OT Dittersbach über ein ca. einjähriges Pilotprojekt „EUniversal“ getestet werden. Für diese Testphase sucht der Netzbetreiber interessierte Freiwillige. Es entstehen keine Kosten. Das ausgewählte Pilotgebiet befindet sich zwischen der B169 und dem Bahnhof Dittersbach und ist am Ende des Textes in der Karte markiert.

Auftaktveranstaltung im November

In einer Informationsveranstaltung am 10. November 2021 gaben die Mitarbeiter der MITNETZ STROM im Stadtpark Frankenberg ausführlichen Einblick in das Konzept und beantworteten Fragen der Dittersbacher.

„Wir möchten uns bei allen Teilnehmern für ihr Interesse und bei der Stadt Frankenberg/Sa. für die Unterstützung bedanken. Unser Ziel ist es, die Kunden noch sicherer und zuverlässiger mit Strom aus erneuerbaren Energien zu versorgen - und das ohne großen Netzausbau“, sagt Maik Staudt, Projektleiter.

Umso mehr Freiwillige sich am Flexibilitätsmarkt beteiligen, umso genauer kann MITNETZ STROM die Wirkungsweisen in verschiedenen Szenarien erkennen. Daher ist der Netzbetreiber weiter auf der Suche nach Teilnehmern aus dem Pilotgebiet. Es werden flexible bzw. steuerbare Anlagen wie z.B. Wärmespeicherheizungen, Wärmepumpen, PV Anlagen oder Wallboxen und Interesse die Energiewende lokal mitzugestalten benötigt.

Für alle Teilnehmer werden Energie Management Systeme kostenlos zur Verfügung gestellt.

Auch interessiert? Es sind für Anfang Dezember weitere Termine geplant, welche dann in digitaler Form stattfinden werden. Melden Sie sich gern bei uns unter: stromnetzderzukunft@mitnetz-strom.de.

Mit Ihrer Hilfe ermöglichen wir eine sichere und effektive Energieversorgung mit erneuerbaren Energien für eine klimaneutrale Energiezukunft. Lassen Sie uns gemeinsam das Pilotprojekt „EUniversal“ vorantreiben.

 

MITNETZ STROM 

Pilotgebiet