Postanschrift

Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.
Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: + 49 37206 64 - 0
Fax: + 49 37206 64 – 1109
E-Mail:
info@frankenberg-sachsen.de

 

Besucheradresse

Rathaus

Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Stadthaus "Ross"

Markt 18
09669 Frankenberg/Sa.
 

Öffnungszeiten Rathaus / Stadthaus

Die städtischen Gebäude Rathaus, Stadthaus,  Bauhof und Friedhofsverwaltung sind für den regulären Besucherverkehr weiterhin geschlossen. Die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Bürgerservice/Rathaus, für Rückfragen oder um Termine zu vereinbaren.

 

Die Zentrale Rufnummer 037206 – 641105 ist montags bis freitags von 09.00 Uhr – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr besetzt.

 

Bitte vereinbaren Sie insbesondere für den Bereich Bürgerservice (Ordnungsamt, Friedhofsverwaltung, Standesamt, Gewerbeamt, Einwohnermeldeamt, Verkehrsamt) rechtzeitig einen Termin unter der Rufnummer 037206 - 641227

 

Für die Nutzung des Stadtarchivs bitten wir ebenfalls um telefonische Anmeldung unter 037206 – 641215.

 

Die Kinder- und Erwachsenenbibliothek ist seit dem 17.05.2021 wieder geöffnet und unter 037206 – 641237 zu erreichen.

 

Die Tourist-Information am Markt ist von Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr sowie am Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

 
 
Informationen aus dem Rathaus
29.10.2019 - Frankenberg/Sa. tritt Tourismusverband bei

Die Stadt Frankenberg/Sa. tritt zum 01.01.2020 dem Tourismusverband Erzgebirge e.V. bei. Dies hat der Hauptausschuss der Stadt in seiner gestrigen öffentlichen Sitzung einstimmig beschlossen.

Im Zuge der Landesgartenschau und mit der Perspektive der Eröffnung der ZeitWerkStadt Frankenberg/Sa. fanden verschiedene Gespräche zur gemeinsamen Vermarktung statt. So wird die ZeitWerkStadt und damit Frankenberg ein Highlight im Jahr der Industriekultur 2020 sein. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Präsentation der ZeitWerkStadt an den Standorten der Landesausstellung Industriekultur.

Der Beitritt zu einem Tourismusverband ermöglicht eine gebündelte Vertretung der Mitglieder des Verbandes nach außen, Netzwerk- und Lobbyarbeit, die Vermarktung gemeinsamer Angebote bei Messeauftritten und in gebündelten Publikationen. Des Weiteren ist die Zugehörigkeit zu einem Verband Grundvoraussetzung für die Beantragung von Fördermitteln im Bereich Tourismus.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.