Kontakt

Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.
Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: + 49 37206 64 - 0
Fax: + 49 37206 64 – 1109
E-Mail:
info@frankenberg-sachsen.de

 

Öffnungszeiten

Montag:

09.00 bis 12.00 Uhr


Dienstag:

09.00 bis 12.00 Uhr

13.00 bis 17.30 Uhr


Mittwoch:

geschlossen


Donnerstag:

09.00 bis 12.00 Uhr

13.00 bis 17.30 Uhr


Freitag:

09.00 bis 12.00 Uhr

 

Das Melde- und Standesamt ist an folgenden Samstagen in der Zeit
von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet:

2. Februar 2019
25. Mai 2019
31. August 2019
30. November 2019

Informationen aus dem Rathaus
11.04.2019 - Öffentliche Verkehrsanbindungen der Ortsteile zur Landesgartenschau 2019

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Frankenberg/Sa.,

in den letzten Wochen vor der Eröffnung der Landesgartenschau steigt die Vorfreude und Spannung auf das Fest merklich immer mehr an. Ich freue mich sehr über das große Interesse bei den Frankenberger Bürgern und möchte heute einige Anfragen zur Erreichbarkeit des Landesgartenschau-Geländes beantworten.

Für Besucher der Landesgartenschau, die mit dem PKW anreisen, ist es notwendig, den ausgeschilderten LGS-Parkplatz „Am Damm“ (genannt Bauwiese) zu benutzen. Die Parkgebühren für den Besucherparkplatz betragen 2,00 €/Tag. Für den Transfer zum Haupteingang steht ein kostenfreier Busshuttle-Verkehr zur Verfügung.

Innerhalb des Stadtgebietes fahren zwei kostenfreie Busshuttle-Linien zum Landesgartenschaugelände. Die Linie A LGS-Parkplatz pendelt je nach Bedarf zwischen dem Besucherparkplatz und dem Haupteingang am Auenweg. Die Busshuttle-Linie B LGS-Bahnhof fährt vom Bahnhof zum Besucherparkplatz, zum Haupteingang, zum Eingang Stadtpark und wieder zum Bahnhof.

Aus den Ortsteilen ist das Landesgartenschaugelände über die öffentlichen Verkehrsanbindungen wie folgt zu erreichen:

-          Altenhain: Die Buslinie 703 (verkehrt nicht in den Schulferien) fährt bis zum Bahnhof und ab dem Bahnhof steht die Busshuttle-Linie B zur Verfügung. An den Wochenenden fährt die Buslinie 703 den Haupteingang am Auenweg direkt an.

-          Dittersbach: Die Buslinie 640 hält an der Haltestelle „Barkaswerke“, von dort sind es noch 50 Meter bis zum Haupteingang. Die City-Bahn-Linie C 15 hält am Bahnhof und dort steht die Busshuttle-Linie B zur Verfügung.

-          Langenstriegis, Mühlbach und Hausdorf: Die Buslinie 669 fährt von Montag bis Freitag und hält an der Haltestelle „Barkaswerke“, von dort sind es noch 50 Meter bis zum Haupteingang.

-          Sachsenburg und Irbersdorf: Die Buslinie 675 fährt bis zum Bahnhof und ab dort steht die Busshuttle-Linie B zur Verfügung.

Für das Neubaugebiet und die Lützelhöhe stehen die Buslinien D und E zur Verfügung und fahren von Montag bis Samstagmittag zur Haltestelle „Barkaswerke“. Am Samstagabend, Sonntagfrüh und -abend fährt die Busshuttle-Linie B jeweils zwei Mal über die beiden Stadtgebiete.

 

Die Fahrzeiten der Linie B entnehmen Sie bitte dem Fahrplan.

 

Ralf-Peter Regner
Beigeordneter