Postanschrift

Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.
Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: + 49 37206 64 - 0
Fax: + 49 37206 64 – 1109
E-Mail:
info@frankenberg-sachsen.de

 

Besucheradresse

Rathaus

Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Stadthaus "Ross"

Markt 18
09669 Frankenberg/Sa.
 

Öffnungszeiten Rathaus / Stadthaus

Die städtischen Gebäude Rathaus, Stadthaus,  Bauhof und Friedhofsverwaltung sind für den regulären Besucherverkehr weiterhin geschlossen. Die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Bürgerservice/Rathaus, für Rückfragen oder um Termine zu vereinbaren.

 

Die Zentrale Rufnummer 037206 – 641105 ist wie folgt besetzt:
Mo/Di/Mi/Do/Fr von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Di + Do zusätzlich von 13.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Bitte vereinbaren Sie insbesondere für den Bereich Bürgerservice (Ordnungsamt, Friedhofsverwaltung, Standesamt, Gewerbeamt, Einwohnermeldeamt, Verkehrsamt) rechtzeitig einen Termin unter der Rufnummer 037206 - 641227

 

Für die Nutzung des Stadtarchivs bitten wir ebenfalls um telefonische Anmeldung unter 037206 – 641215.

 

Die Kinder- und Erwachsenenbibliothek ist seit dem 17.05.2021 wieder geöffnet und unter 037206 – 641237 zu erreichen.

 

Die Tourist-Information am Markt ist geöffnet:
Mo/Di/Mi/Do/Fr von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Di + Do zusätzlich von 13.00 Uhr - 18.00 Uhr

 
 
Informationen aus dem Rathaus
08.03.2017 - Hinweis an alle Hundehalter

Verunreinigungen durch Hundekot - Hinweis an alle Hundehalter

Bei der Stadtverwaltung Frankenberg/Sa. gehen immer wieder Beschwerden über Verunreinigungen durch Hundekot auf öffentlichen Flächen ein. Ein leidliches Thema jedes Jahr, speziell wenn der Schnee getaut ist.
Die Stadtverwaltung Frankenberg/Sa weist wiederholt auf nachstehende Verhaltensregeln hin: Sollte ihr Hund sein „Geschäft“ an einem öffentlichen Platz verrichten, dann sind Sie dazu verpflichtet, den Hundekot zu beseitigen. Es ist nicht Sache der Stadt oder Ihrer Mitmenschen, die Hinterlassenschaft Ihres Hundes zu entfernen. Hundekot ist Abfall und gehört in die Restmülltonne.
Nehmen Sie eine Tüte mit, um damit den Kot Ihres Vierbeiners einzusammeln. Somit tragen Sie mit dazu bei, unsere Stadt sauber zu halten.

Wir wissen, dass es auch sehr viele vorbildliche Hundehalter in unserer Stadt gibt, die sich auch im Tierschutz engagieren oder zu Spielstunden und Gruppentraining auf „Hubert‘s Hundewiese“ treffen. Diese werden durch die „schwarzen Schafe“ leider in Misskredit gebracht.

 

Ramona Busch
Sachgebietsleiter Bürgerservice / Ordnungsamt