Vereinsbroschüre
Ansprechpartner

Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.
Herr Patrick Fuhrmann
Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.:  + 49 37206 64 - 1233
Mobil: + 49 1522 8872210

E-Mail:
p.fuhrmann@frankenberg-sachsen.de

Vereine

Das Frankenberger Vereinsleben ist reich an Angeboten und wird vom bürgerschaftlichem Engagement getragen.

18.08.2021 - Rückblick Langenstriegiser Reitturnier

Zwei Tage lang gab es bei herrlichem Sonnenschein und Temperaturen an die 30 Grad, spannenden Reitsport auf der Anlage an der Hausdorfer Straße und Geländestrecke entlang der Kirschallee zu sehen. Zahlreiche engagierte Vereinsmitglieder des Langenstriegiser Sportverein sowie auch Helfer und Freunde aus Langenstriegis und den umliegenden Ortschaften packten kräftig mit an um bestmögliche Bedingungen für Reiter, Pferd und Zuschauer zu schaffen.

Das Angebot der pferdesportlichen Disziplinen reichte vom Dressursport über den Springsport bis zu den Geländeprüfungen der Kl. E – L. Auch die jüngsten Reiter konnten im Reiterwettbewerb Schritt/Trab unter Beobachtung der Richter und der vielen Zuschauer ihr reiterliches Können zeigen. Die Vereinsmitglieder hatten sich mit riesigem Engagement sehr gut vorbereitet um den Zuschauern neben dem Reitsport auch abwechselnde Unterhaltung für Groß und Klein zu bieten. Besonders beliebt war nun schon die traditionelle Showeinlage, der 15. LSV-Tauziehcup.

Vier Mannschaften aus der Umgebung gingen an den Start. Triumphieren konnten dieses Jahr die LSV-Bulls. Sie sicherten sich Platz 1 vor der Abteilung Tischtennis und der Reiterauswahl.

Für die zweite Showeinlage brauchte man ebenfalls jede Menge Muskelkraft. Herr Richter aus Gahlenz war mit seinem Kaltblüter Ahlsen angereist. 12 gestandenen Männer konnten sich nun beweisen im Tauziehen „Kaltblut gegen Mensch“ aber der Waldarbeiter Ahlsen war nicht aufzuhalten.Der Sieg ging an Kaltblüter Ahlsen und seinen Besitzer Jürgen Richter aus Gahlenz.

Auch die Kinderanimation wurde von unseren jüngsten Besuchern sehr gut angenommen, so sorgten Kinderreiten, Kinderschminken, Hüpfburg und die lustigen Aktionen des Clowns Fips für eine gute Unterhaltung.

Der gastgebende Verein war mit einigen Reitern an den Wettbewerben beteiligt und das mit guten Ergebnissen.

Im Reiterwettbewerb Schritt/Trab gewann Isabell Psiarski vom LSV mit ihrem Pferd Benji dÁmour. Lilli Werner sicherte sich Rang 3 ebenfalls auf Benji dÁmour im Springreiterwettbewerb. Platz 6 erritt sich Leonie Baumert mit ihrem Pferd Rialto Grande in der Geländepferdeprüfung der Kl.A **.

Im Stilspringen der Kl.E rangierten Dana Hinz mit Fair Lady und Anna Sophie Hopf mit Winnetou beide auf Platz 7. Abteilungsleiter Pierre Schmieder konnte sich mit Servus T auf einen 10.Platz in der Punktespringprüfung Kl.A* freuen. Zudem erhielt er den 2.Platz, einen Sonderehrenpreis für das „Beste Kostüm“, im Kostümspringen der Kl.A**.

Die Spendenaktion für unsere gebürtigen Langenstriegiser Familien Petra und Jörg Gründler, die im Landkreis Ahrweiler fast Ihr gesamtes Hab und Gut verloren haben, war ein voller Erfolg. Insgesamt konnten 2.407,73 EUR durch die Eintrittsgelder beider Tage und Spenden der Zuschauer gesammelt werden. Ein großes Dankeschön geht hier auch an den anwesenden Arzt Colin John aus Oederan, der seine komplette Gage gespendet hat.

Der LSV “Grün-Weiß“ bedankt sich ganz herzlich bei allen Sponsoren, Vereinsmitgliedern, freiwilligen Helfern, die mit Ihrem tollen Engagement das Langenstriegiser Reitturnier wieder einmal zu einem Erlebnis machten.

Kathleen Tenzler
Langenstriegiser SV Grün-Weiß e.V.