Ansprechpartner

Sachgebietsleiterin / Schulen
Frau Simone Krumbiegel
s.krumbiegel@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1230

 


 

Kindertagesstätten / Hort
An- und Abmeldung

Frau Heidi Dietze
h.dietze@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1232

 


 

Buchhaltung
Frau Heike Thiel
h.thiel@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1129


 
Elternbeiträge
Herr Patrick Fuhrmann
elternbeitraege@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1231


 
Vereine / Sport
Herr Patrick Fuhrmann
p.fuhrmann@stadtpark-frankenberg.de

Telefon +49 37206 64 1233
Mobil +49 152 28872210


 
Bildungsmanagerin
Frau Sandra Saborowski 
s.saborowski@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1112

Veranstaltungen
- + Dezember 2021 [aktMonat=11] anzeigen
Dezember 2021
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Tagebuch
20.09.2021 - Heiner-Müller-Fundus in der Stadtbibliothek

Der aufmerksame Bibliotheksbesucher wird das besondere Regal in der Stadtbibliothek bereits bemerkt haben. Seit einigen Wochen beherbergt die Stadtbibliothek einen Teil des Heiner-Müller-Fundus. Dieser umfasst die Dokumenten- und Büchersammlung des Heiner-Müller-Biografen Dr. Jan-Christoph Hauschild, welche die Stadt Frankenberg/Sa. im vergangenen Jahr übernommen hat. 

Der in der Stadtbibliothek ausgestellte Teil umfasst alle wichtigen Werke Heiner Müllers sowie Literatur, die unmittelbar mit Müllers Werk in Verbindung steht bzw. die sich mit dem Dramaturgen eingehend auseinander setzt. Die im Regal befindlichen Publikationen sind nicht ausleihbar, sondern können nur in der Bibliothek gelesen werden. Ein weiterer Teil mit Manuskripten, Fotos und Aufzeichnungen Hauschilds werden im Stadtarchiv aufbewahrt und sollen in den nächsten Jahren für Forschungsprojekte genutzt werden. Weiterhin sind Projekte mit den allgemein bildenden Schulen der Stadt geplant, die von der JugendKunstSchule Frankenberg/Sa. mit initiiert und betreut werden.

Für den Heiner-Müller-Fundus wurde zudem ein Logo durch die Hainichener Firma „maro2media“ entworfen, welches an der Seitenfront des Bücherregals angebracht wurde. Es zeigt Heiner Müller in einer typischen Pose mit Hornbrille und Zigarre.

Darüber hinaus ist in diesem Jahr noch eine Lesung mit dem Biografen Dr. Jan-Christoph Hauschild mit dem Thema „Wie entsteht eine Biografie“ in der Stadtbibliothek geplant. Der genaue Termin wird demnächst bekannt gegeben.

 

Burkhardt Fischer
Leiter JugendKunstSchule Frankenberg/Sa.