Ansprechpartner

Sachgebietsleiterin / Schulen
Frau Simone Krumbiegel
s.krumbiegel@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1230

 


 

Kindertagesstätten / Hort
An- und Abmeldung

Frau Heidi Dietze
h.dietze@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1232

 


 

Buchhaltung
Frau Heike Thiel
h.thiel@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1129


 
Elternbeiträge
Frau Ramona Unger
elternbeitraege@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1231


 
Vereine / Sport
Herr Patrick Fuhrmann
p.fuhrmann@stadtpark-frankenberg.de

Telefon +49 37206 64 1233
Mobil +49 152 28872210


 
Stadtmusikdirektorin
Frau Janice Stand
j.stand@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 1236
Mobil: +49 172 2710088


 
Quartiersmanager Kultur
Herr Burkhardt Fischer
b.fischer@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 1235



Bildungsmanagerin
Frau Sandra Saborowski 
s.saborowski@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1112

Veranstaltungen
- + August 2019 [aktMonat=7] anzeigen
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Tagebuch
17.04.2018 - Good Vibrations im Hort

Was haben ein Moosgummiklötzchen, Zahnbürste, Knopfzelle, Klebeband und Vibrationsmotor gemeinsam?

Die Kids im Hort der Astrid-Lindgren-Grundschule hatten am Mittwoch in den Osterferien reichlich Spaß damit, denn wir haben genau aus diesen Zutaten Zahnbürstenroboter gebastelt. Verziert mit bunten Wackelaugen, Pfeifenreinigern und Federn entstanden so die lustigsten Geschöpfe - unter anderem Roboter "Volker", dem eine Spritztour über die gesamte Hortetage gelang.

Am Freitag piepte es dann ganz gehörig, denn wir konnten den Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. Ortsverband Mittweida begrüßen, mit dem die Kids ihre eigenen Morsepieper gebaut haben.

Hintergrundwissen zum Morsen und eine Einführung ins Morsealphabet standen ebenso auf dem Plan wie das Zusammenschrauben der Einzelteile zum fertigen Gerät. Etwas Fingerspitzengefühl und Geduld waren schon nötig - für die Kids gar nicht so einfach, aber zum Glück waren weitere helfende Hände von Horterziehern und Bildungsverein gern dabei. Am Ende gab es noch einen Jungfunkerausweis für die stolzen Mädels und Jungs, die sicherlich ihre Eltern daheim mit ihrem neuen Elektronikgimmicks beglückt haben.

Vielen Dank an die Jungs vom DARC e.V. für diese tolle Aktion, vielen Dank unseren helfenden Mitgliedern und natürlich vielen Dank dem Hort-Team, was uns an beiden Tagen fleißig unterstützt und geholfen hat!

Fotos gibt es unter https://www.bverein.de

 

Bildungsverein Frankenberg/Sa. e.V.