Ansprechpartner

Sachgebietsleiterin / Schulen
Frau Simone Krumbiegel
s.krumbiegel@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1230

 


 

Kindertagesstätten / Hort
An- und Abmeldung

Frau Heidi Dietze
h.dietze@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1232

 


 

Buchhaltung
Frau Heike Thiel
h.thiel@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1129


 
Elternbeiträge
Frau Ramona Unger
elternbeitraege@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1231


 
Vereine / Sport
Herr Patrick Fuhrmann
p.fuhrmann@stadtpark-frankenberg.de

Telefon +49 37206 64 1233
Mobil +49 152 28872210


 
Stadtmusikdirektorin
Frau Janice Stand
j.stand@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 1236
Mobil: +49 172 2710088


 
Quartiersmanager Kultur
Herr Burkhardt Fischer
b.fischer@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 1235



Bildungsmanagerin
Frau Sandra Saborowski 
s.saborowski@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1112

Veranstaltungen
- + August 2019 [aktMonat=7] anzeigen
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Tagebuch
17.04.2018 - 112! Die Feuerwehr war da

Am 13. März war die Aufregung im Taka-Tuka-Land groß. Alle Kinder trafen sich vor dem Kita-Gebäude und waren überrascht, als ein großes Fahrzeug mit Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Frankenberg auf den Hof fuhr. Als die Drehleiter ausgefahren wurden bis weit über das Dach der „Kindergartenschule“ war das Erstaunen der Kinder groß.

Herr Hofmann mit Herr Wrobel saßen im Fahrzeug und Herr Wrobel wurde von allen Kindern des Taka-Tuka-Landes mit dem Erzieherteam überrascht. Mit einem gemeinsamen Lied, einem Buchgeschenk „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“ wurde Herr Wrobel von uns verabschiedet, welcher nun in den wohlverdienten Ruhestand geht. Danke für die vielen Jahre der Unterstützung und die Eindrücke, die unserer Kinder in der FFW Frankenberg gewinnen konnten. Sicherlich ist auch aus unserer Einrichtung der eine oder andere zukünftige Feuerwehrmann oder –frau zu finden.

 

Martin Böhme
-Erzieher-