Ansprechpartner

Sachgebietsleiterin / Schulen
Frau Simone Krumbiegel
s.krumbiegel@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1230

 


 

Kindertagesstätten / Hort
An- und Abmeldung

Frau Heidi Dietze
h.dietze@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1232

 


 

Buchhaltung
Frau Heike Thiel
h.thiel@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1129


 
Elternbeiträge
Frau Ramona Unger
elternbeitraege@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1231


 
Vereine / Sport
Herr Patrick Fuhrmann
p.fuhrmann@stadtpark-frankenberg.de

Telefon +49 37206 64 1233
Mobil +49 152 28872210


 
Stadtmusikdirektorin
Frau Janice Stand
j.stand@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 1236
Mobil: +49 172 2710088


 
Quartiersmanager Kultur
Herr Burkhardt Fischer
b.fischer@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 1235



Bildungsmanagerin
Frau Sandra Saborowski 
s.saborowski@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1112

Veranstaltungen
- + Dezember 2019 [aktMonat=11] anzeigen
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Tagebuch
12.05.2017 - Kreativ-Wettbewerb geht in die nächste Runde

Bemalte Blumentöpfe zum Stadtfest für die Landesgartenschau

Unter dem Motto „Frankenberg–natürlich mittendrin.“ wird die Stadt Frankenberg im Jahr 2019 viele Gäste aus dem Freistaat und den angrenzenden Bundesländern begrüßen. Bis zur 8. Sächsischen Landesgartenschau 2019 mag es vielleicht noch eine Zeit sein, doch wir wollen das Engagement der Frankenberger Bürger und Bürgerinnen nutzen und diese auch weiterhin mit einbeziehen. In den vergangenen zwei Jahren haben wir im Vorfeld des Stadtfestes „Frankenberger Sommer“ die Frankenberger Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen aufgerufen, ihre Ideen zum Thema auf Fahnenstoff bzw. den Tontopf zu bannen. Daraufhin haben wir eine gute Resonanz erfahren.

Nun möchten wir die Kreativität der Frankenberger auf eine neue Probe stellen und fordern Sie auf, Tonblumentöpfe zu gestalten, die dann wieder als bunte Farbtupfer im Festareal des Stadtfestes „Frankenberger Sommer“ vom 7.-9. Juli 2017 durch die Jury der Festgäste bewertet werden sollen. Bei der Motivwahl und der Größe der Objekte sind keine Grenzen gesetzt, die Werke sollen Lebensfreude vermitteln und farbenfroh auf Stadtfest und Landesgartenschau hinweisen.

Die Kunstwerke werden nach dem Stadtfest aufgehoben und erfahren zur Landesgartenschau 2019 ihren zweiten Einsatz.
Bitte beachten Sie, dass Sie zum Bemalen wetterfeste Acrylfarben verwenden. Die Abgabe der Kunstwerke kann nach vorheriger telefonischer Anmeldung im STADTPARK (Hammertal 3) erfolgen.

 

Veranstaltungs- und Kultur GmbH Frankenberg/Sa.