Ansprechpartner

Sachgebietsleiterin / Schulen
Frau Simone Krumbiegel
s.krumbiegel@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1230

 


 

Kindertagesstätten / Hort
An- und Abmeldung

Frau Heidi Dietze
h.dietze@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1232

 


 

Buchhaltung
Frau Heike Thiel
h.thiel@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1129


 
Elternbeiträge
Frau Ramona Unger
elternbeitraege@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1231


 
Vereine / Sport
Herr Patrick Fuhrmann
p.fuhrmann@stadtpark-frankenberg.de

Telefon +49 37206 64 1233
Mobil +49 152 28872210


 
Stadtmusikdirektorin
Frau Janice Stand
j.stand@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 1236
Mobil: +49 172 2710088


 
Quartiersmanager Kultur
Herr Burkhardt Fischer
b.fischer@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 1235



Bildungsmanagerin
Frau Sandra Saborowski 
s.saborowski@frankenberg-sachsen.de

Telefon +49 37206 64 - 1112

Veranstaltungen
- + August 2019 [aktMonat=7] anzeigen
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Tagebuch
10.11.2016 - Projektwoche in der DRK Kita Sachsenburg

Auch in diesem Jahr gab es eine Projektwoche. Diesmal beschäftigten sich die Großen und kleinen Heinzelmännchen mit dem Thema Natur.

Unsere Kindergartenkinder tasteten sich mit Sinnesübungen an das Thema heran. Für unsere Krippenkinder standen viele Naturmaterialien zur Verfügung. Als Gast begrüßten wir Anna Kuschmierz. Sie begleitete uns einen Vormittag im Wald und zeigte außerdem den Kindern, wie man filzen kann.

Den Abschluss bildete am Samstag, den 22.10.2016 ein Familien- Wandertag. Viele Kinder und Eltern kamen pünktlich um 8.30 Uhr zum Kindergarten. Unser Wanderziel war für alle unsere Heinzelmännchen - Bude. Unterwegs gab es einige sportliche Übungen für jedermann. Alle beteiligten sich! Am Ende wurde eine Schatzkiste gefunden und die Kinder zeigten den Eltern den Platz, wo sie jeden Freitag spielen. Leider hielt das anfangs gute Wetter nicht lange, es wurde sehr kühl und nass. Zurück im Kindergarten konnte man sich stärken und aufwärmen.

Ein großes Dankeschön geht an all die Großen und kleinen Heinzelmännchen, an Anna Kuschmierz und an Thomas Bergt.