Tag der Sachsen

Ansprechpartner Projektbüro
Herr Vogel

Kirchgasse 6
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: +49 37206 - 64 1700
Fax: +49 37206 - 64 1109
E-Mail:
ch.vogel@frankenberg-sachsen.de

Tag der Sachsen

Unter dem Motto „Sachsens Pioniergeist entdecken“ richtet Frankenberg/Sa. den 29. Tag der Sachsen 2022 vom 09. bis 11. September aus. 

Der Tag der Sachsen ist das größte Fest der Vereine und Verbände in Sachsen – ein Fest von Bürgern für Bürger, welches seit 1992 jährlich in einer anderen Stadt ausgerichtet wird.

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause ist der Tag der Sachsen 2022 ein Lichtblick am Veranstaltungshimmel und das gesamte Organisationsteam sowie die Bürger der Stadt Frankenberg freuen sich auf ein tolles Wochenende - mit vielen lachenden Menschen vor den Bühnen, auf denen endlich wieder Künstler zu sehen sein werden. Wir heißen jetzt schon die Vereine und Verbände in der Zschopauaue und dem Mühlbachtal willkommen und sind gespannt auf das vielfältige Vereinsleben aus dem gesamten Freistaat.

Seit Mai 2021 arbeitet ein Projektbüro in der Kichgasse 6 an der Organisation des Festes. Der Leiter des Projektbüros, Christian Vogel und sein Team stehen für Ihre Fragen telefonisch unter 037206-641700 oder per E-Mail an ch.vogel@frankenberg-sachsen.de zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

Montag-Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 14.00 Uhr

Helfer gesucht!

Der Tag der Sachsen lebt von zahlreichen fleißigen Händen, die das Fest für alle in guter Erinnerung bleiben lässt. Das Organisationteam freut sich an den drei Festtagen auf die tatkräftige Unterstützung der Bürger aus Frankenberg und Umgebung. Seien Sie dabei und werden Sie ein Teil der Tag der Sachsen Familie. Egal ob Sie bei der Gästebetreuung, beim Festumzug oder an einer der Bühnen mitwirken wollen -  registrieren Sie sich jetzt schon im Projektbüro als Helfer.

Weitere Informationen rund um den Tag der Sachsen, zum Festgelände und den Anmeldungen für Vereine/Händler wird es ab September 2021 auf der Internetseite www.tagdersachsen2022.de geben.