Stadtpark
Veranstaltungen
- + Januar 2020 [aktMonat=0] anzeigen
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Rückblick
28.09.2016 - Ein Elektrofahrrad für die Stadtverwaltung

Die Stadt Frankenberg/Sa. besitzt ab sofort ein elektrisches Fahrrad, welches den Beschäftigten als Dienstfahrzeug zur Verfügung steht. Am Dienstag konnten Bürgermeister Thomas Firmenich und Wirtschaftsförderer der Stadt, Dr. Egon Mertke das E-Bike von Sport Hoffmann entgegen nehmen.

Bürgermeister Thomas Firmenich drehte bereits eine Proberunde und zeigte sich erfreut über das Rad, welches im Bauhof und im Ordnungsamt zum Einsatz kommen soll. Möglichst viele Dienstfahrten sollen mit dem Elektrofahrrad anstelle des Dieselfahrzeuges absolviert werden, erklärte Dr. Egon Mertke.

Das sparsame Rad mit Elektromotorenunterstützung kann wie ein ganz normales Fahrrad benutzt werden. Ein Akku liefert Strom. Die gespeicherte Energie reicht für bis zu 60 Kilometer. Wie stark die Motorenunterstützung ist, kann in vier verschiedenen Stufen selbst eingestellt werden.

Die Anschaffung des Elektrofahrrads ist auch ganz im Sinne des Projekts „eea Zertifizierung“. Im Rahmen der zweiten eea-Zertifizierung ist Ziel, den Energie- und Klimaschutz in Frankenberg/Sa. weiter zu fördern und den Award mit Auszeichnung anzustreben. Im Jahr 2014 wurde Frankenberg/Sa. mit dem European Energy Award (eea) ausgezeichnet.

"Die Nutzung von diesem umweltfreundlichen Fortbewegungsmittel ist ein kleiner aber entscheidender Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Zum einen hilft es den Mitarbeitern bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zum anderen geht die Stadtverwaltung mit gutem Beispiel voran und motiviert Ihre Mitbürger für einen CO2-freien-Verkehr in der Stadt“, sagte Bürgermeister Thomas Firmenich.