Kitaplatz - Online
Kinder- und Erwachsenenbibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Veranstaltungen
- + Juli 2020 [aktMonat=6] anzeigen
Juli 2020
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Stadtpark
Firmendatenbank Frankenberg/Sa.
Entwicklungsportal Frankenberg
Europa fördert Frankenberg

Herzlich willkommen in der Stadt Frankenberg/Sa.

20.05.2020 - Pflegekonzept für Grünflächen der Stadt

Die Grünflächen in der Stadt Frankenberg/Sa. sind ein wichtiges Anliegen und wesentlicher Bestandteil der kommunalen Infrastruktur. Mit den neu entstandenen Freizeit- und Erlebnisräumen an der Zschopauaue und im Mühlbachtal hat die Stadt Frankenberg/Sa. zusätzliche Grün- und Freiflächen gewonnen. Damit hat sich der Aufwand für die Pflege und nachhaltige Unterhaltung der öffentlichen Grünflächen für die Stadt erhöht. Zur Neuorganisation der Pflege hat das neue Sachgebiet Grünflächenmanagement gemeinsam mit beteiligten Mitarbeitern des städtischen Bauhofs ein Pflegekonzept für die Grünflächen erarbeitet. In der vergangenen Woche hat der Technische Ausschuss dem Pflegekonzept der Stadt einstimmig zugestimmt.

Das Konzept dient zunächst als theoretische Grundlage zur späteren Erfassung der zu bewirtschaftenden Grünflächen. Zur Optimierung der Arbeitsabläufe wurde zunächst das Stadtzentrum in bestimmte Serviceklassen eingestuft. In der Serviceklasse 1 befinden sich repräsentative Anlage, Flächen in herausragender Lage mit einem intensiven Pflegebedarf, wie beispielsweise das Mühlbachtal, der Naturerlebnisraum Zschopauaue, der Volks- und Friedenspark sowie das Birkenwäldchen. Wohngebietsparks oder untergeordnete Grünanlage mit einem normalen Pflegeaufwand bilden die Serviceklasse 2. Verkehrsgrün, vorwiegend begleitende Strauch- und Randbepflanzung sind in die Serviceklasse 3 eingeordnet.

In der Pflegekonzeption sind des Weiteren alle Leistungen, die für die Unterhaltung der kommunalen Grün- und Freiflächen notwendig sind, detailliert dargestellt. Dies ermöglicht die Benennung der benötigten Planungs-, Ausführungs- und Unterhaltungskosten jeder Anlage und somit eine Arbeitsgrundlage, um den Personalbedarf für die Pflege und Unterhaltung abzuleiten. Das Pflegekonzept wird zukünftig fortgeschrieben. So sollen zudem die Flächen des Eigenbetriebes, der Wohnungsgenossenschaft Frankenberg/Sa. sowie der Ortsteile erfasst werden und damit die Anzahl aller kommunalen Objekte und deren Gesamtflächengröße aufweisen.

 

 

Die Karte zeigt eine Übersicht der Aufteilung des Stadtzentrums in die drei Pflegeklassen.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.