Stadtbibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Hirsch-Apotheke
Rochlitzer Straße 51
09648
Mittweida
Telefon: 03727 - 94510
Veranstaltungen
- + Januar 2019 [aktMonat=0] anzeigen
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Stadtpark
Firmendatenbank Frankenberg/Sa.
Entwicklungsportal Frankenberg
Europa fördert Frankenberg

Herzlich willkommen in der Stadt Frankenberg/Sa.

05.11.2018 - Sächsischer Landespreis für Heimatforschung 2018

Am Freitag, den 26.10.2018 wurde unserem ehemaligen Schüler John Tränkner (Abiturjahrgang 2017/18) im Festsaal des Stadtmuseums in Dresden der mit 500,00 € dotierte Schülerpreis für seine eingereichte Besondere Lernleistung (BELL) verliehen.

Seine Arbeit beschäftigte sich mit dem Einfluss der Reformation auf das Benediktinerkloster Chemnitz – dem heutigen Schlossbergmuseum – und dessen Nutzung in der Folgezeit.

Mit dem Sächsischen Landespreis werden jährlich Bücher, Aufsätze oder auch audiovisuelle Beiträge von ehrenamtlich tätigen Hobby-Forschern ausgezeichnet, die sich mit der regionalen Geschichte Sachsens beschäftigen.

John gehörte zu den insgesamt 9 Preisträgern, wobei von 105 eingereichten Arbeiten insgesamt 26 von Schülern eingereicht worden waren. An diese wurden nur drei Schülerpreise vergeben. John gehört zu einem von den drei Preisträgern. Darauf sind seine Betreuer besonders stolz! Vielleicht ermutigt diese Preisverleihung auch jetzige Schüler unseres Gymnasiums, sich intensiver mit der eigenen Geschichte und ihrer Umgebung zu beschäftigen. Wir Geschichtslehrer unterstützen sie gern dabei!

 

Foto: Herbert Wolff (Staatssekretär im SMK) übergibt den Preis an John Tränkner (links), Foto: Dietrich Flechtner

 

Sabine Dunkel
Geschichtslehrerin am MLG Frankenberg

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.