Stadtbibliothek - Online
Apotheken Notdienst

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 12:00 - 08:00 Uhr
So: 08:00 - 08:00 Uhr

Leo-Apotheke
Max-Kästner-Straße 32
09669
Frankenberg
Telefon: 037206 - 887183
Veranstaltungen
- + November 2018 [aktMonat=10] anzeigen
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Stadtpark
Firmendatenbank Frankenberg/Sa.
Entwicklungsportal Frankenberg
Europa fördert Frankenberg

Herzlich willkommen in der Stadt Frankenberg/Sa.

30.10.2018 - Auswertung der Aktion „Für ein schönes Frankenberg/Sa.“

Bereits im vorangegangenen Amtsblatt berichteten wir über die Aktion „Für ein schöneres Frankenberg/Sa.“, welche im September durch die „Förderschule Max Kästner“ gestartet wurde. In den Schuljahren 2018/19 und 2019/20 widmet sich die Einrichtung dem Thema "Umwelt", wobei die praktische Arbeit eine zentrale Rolle einnimmt. Ende Oktober wurde die Aktion nunmehr beendet und mit den Schülern, den Lehrern, den Vertretern des Bauhofes und der Stadtverwaltung im Rahmen des Unterrichts ausgewertet. So erklärten die Schüler in diesem Gespräch, wo und welche Arten von Müll sie gefunden haben, wo die Schwerpunktbereiche sind und berichteten über den Sinn der Aktion und was sie daraus gelernt haben und mitnehmen.

Auch berichteten die Schüler über ihre Aktion „Hundehäufchen“, wo sie Vorab im Unterricht kleine Fähnchen bastelten und diese neben den Hinterlassenschaften steckten, um so das ganze Ausmaß zu erkennen und darauf hinzuweisen. Als Schwerpunkt nannten die Schüler dafür den Bereich Schilfteich. Sie berichteten auch, dass meist der Müll unachtsam in der Nähe von Bänken zu finden war und über erlebte Reaktionen von Frankenberger Bürgern. Die Stadtverwaltung bedankt sich bei den Schülern und Lehrern der Förderschule für diese Aktion und hofft auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Bereits jetzt möchte die Stadtverwaltung alle Vereine, Grundstückseigentümer, Firmen und Ortschaften darauf hinweisen, dass im nächsten Jahr in der Zeit vom 8. bis 14. April eine Woche des „Frühjahrsputzes“ stattfinden wird. In diesem Zeitraum wird im Gelände des städtischen Bauhofs ein Container für „Umweltschmutz“ aufgestellt. Dort haben dann alle Mitstreiter die Möglichkeit den gesammelten Umweltunrat abzuliefern.

 

 

Ramona Busch
Sachgebietsleiterin Bürgerservice/Ordnungsamt

Weitere Interessante Meldungen finden Sie auch in unseren anderen News Kategorien.