Postanschrift

Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.
Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Tel.: + 49 37206 64 - 0
Fax: + 49 37206 64 – 1109
E-Mail:
info@frankenberg-sachsen.de

 

Besucheradresse

Rathaus

Markt 15
09669 Frankenberg/Sa.

Stadthaus "Ross"

Markt 18
09669 Frankenberg/Sa.
 

Öffnungszeiten Rathaus / Stadthaus

Die städtischen Gebäude Rathaus, Stadthaus,  Bauhof und Friedhofsverwaltung sind für den regulären Besucherverkehr weiterhin geschlossen. Die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Bürgerservice/Rathaus, für Rückfragen oder um Termine zu vereinbaren.

 

Die Zentrale Rufnummer 037206 – 641105 ist wie folgt besetzt:
Mo/Di/Mi/Do/Fr von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Di + Do zusätzlich von 13.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Bitte vereinbaren Sie insbesondere für den Bereich Bürgerservice (Ordnungsamt, Friedhofsverwaltung, Standesamt, Gewerbeamt, Einwohnermeldeamt, Verkehrsamt) rechtzeitig einen Termin unter der Rufnummer 037206 - 641227

 

Für die Nutzung des Stadtarchivs bitten wir ebenfalls um telefonische Anmeldung unter 037206 – 641215.

 

Die Kinder- und Erwachsenenbibliothek ist seit dem 17.05.2021 wieder geöffnet und unter 037206 – 641237 zu erreichen.

 

Die Tourist-Information am Markt ist geöffnet:
Mo/Di/Mi/Do/Fr von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Di + Do zusätzlich von 13.00 Uhr - 18.00 Uhr

 
 
Informationen aus dem Rathaus
29.04.2020 - Förderung Sanierung Trauerhalle Hausdorf

Im vergangenen Jahr wurde die Trauerhalle auf dem Friedhofsgelände in Hausdorf umfangreich saniert. Die Stadt Frankenberg/Sa. erhielt nun zur Maßnahme den Fördermittelbescheid. Wie das Landratsamt Mittelsachsen mitteilt, sind die Fördermittel aus dem Programm „LEADER-Entwicklungsstrategien“ in Höhe von 39.000,00 Euro zur Zahlung an die Stadtverwaltung angewiesen. Die Gesamtkosten des Projektes beliefen sich auf 83.000 Euro. Der Eigenanteil der Stadt Frankenberg/Sa. beträgt 44.000 Euro.

Die im Jahr 1930 errichtete Trauerhalle befand sich in einem desolaten Bauzustand. Es wurden das Dach, Fenster, Türen, Fassade und Fußböden vollständig erneuert. Durch den Rückbau einer Zwischenwand wurde der Raum vergrößert und bietet jetzt Platz für eine größere Anzahl von Trauergästen. Zwei elektrische Heizkörper bieten nun auch die Möglichkeit, den Trauerraum zu beheizen.

 

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.